Herbstgedichte

Herbstlyrik: Onlinekunst hat 80 Gedichte zum Herbst zusammengetragen, die sowohl von bekannten als auch weniger gängigen Dichtern stammen. Wie auf dieser Seite gewohnt, sind die Texte auf ansprechende Weise mit Musik und Grafiken verbunden.

Herbstgedichte: Musik kann man sich auch zu der kleineren Auswahl herbstlicher Lyrikblätter bei Garten-Literatur auswählen. Unter den hier vertretenen Autoren sind Heine, Fontane, Mörike und Liliencron.

Herbstgedichte - Lyrikmond: Neben Gedichten von bekannten Größen wie Rilke, Emanuel Geibel oder Nikolaus Lenau gibt es auf dieser Seite auch Herbstliches von ernstzunehmenden, aber weniger bekannten Dichtern, zum Teil als Erstveröffentlichung im Internet.

dgl-logo

Themenübersicht

Linkvorschlag
Toter Link

Neuigkeiten
Impressum