Lessing

Lessing bei Xlibris: In gewohnt solider Manier stellt Xlibris Gotthold Ephraim Lessing vor, den wichtigsten deutschen Repräsentanten der Aufklärung. Das geschieht mit einer Biographie und Bibliographie sowie knappen Einführungen in zwei seiner bekanntesten Dramen: "Nathan der Weise" und "Minna von Barnhelm".

Lessing bei Gutenberg: Von der Vielfältigkeit des Schriftstellers Lessing kann man sich hier einen Eindruck verschaffen. Neben einer Kurzbiographie stehen alle wichtigen Werke für die Online-Lektüre zur Verfügung.

Lessing Museum: Mit welchen Veranstaltungen und Ausstellungen das Lessing Museum in seiner Geburtsstadt Kamenz aufwartet, lässt sich auf dieser Seite erfahren.

 

Mehr Links

Folgende Dramen Lessings sind mit drei guten Links versehen: Emilia Galotti und Nathan der Weise.

dgl-logo

Themenübersicht

Linkvorschlag
Toter Link

Neuigkeiten
Impressum