Liebesgedichte

Deutsche Liebeslyrik: Mehr deutsche Liebesgedichte vom 16. bis ins 20. Jahrhundert als Irena Stasch hat keine Website im Programm. Biographische Noten und Literaturhinweise sind ebenso selbstverständlich wie eine geschmackvolle und unaufdringliche Präsentation. Weiterhin finden sich übersetzte Texte, erotische Senryu und von Besuchern eingereichte Verse.

Liebesgedichte: Eine Sammlung, die nach Themen geordnet vor allem klassische Liebesgedichte offeriert. Neuzugänge sind aber auch erwünscht.

loveletters4you: Ein schmuddelfreies Poesiealbum, in dem jeder seine Musenküsse für die Liebe veröffentlichen kann. Gesammelt werden die Beiträge dann in einem Lovebook.

 

Mehr Links

Da auch die Zeit für die Liebe immer knapper wird, ist es mit Liebessprüchen statt -gedichten vielleicht auch getan, wobei manch ein Spruch wie ein kurzes Gedicht daherkommt. Eine externe Seite mit einem sehr aktuellen Angebot ist Liebesgedichte des 21. Jahrhunderts beim Lyrikmond. Die Gedichtauswahl stammt aus einem Lyrikwettbewerb mit dem Thema „Die Liebe in technischen Zeiten“.

dgl-logo

Themenübersicht

Linkvorschlag
Toter Link

Neuigkeiten
Impressum