Neujahrsgedichte

Neujahrsgedichte: Ein abwechslungsreicher Mix von nachdenklichen und übermütigen Versen, informativ und schwungvoll präsentiert, knallt im Lyriklesezeichen mit den Korken. Und wem das nicht genügt, der kann zu einer weiteren, gleichgestimmten Auswahl für Silvester klicken.

Neujahrsgedichte: Ebenfalls sowohl Neujahrs- als auch Silvestergedichte hat "Gedichte für alle Fälle" zusammengestellt, weiterhin Sprüche. Zum Anstoßen defiliert viel Prominenz wie Thoma, Rückert, Uhland, Goethe und Wilhelm Busch.

Neujahrsgedichte bei onlinekunst.de: Diese kleine Auswahl unterscheidet nicht zwischen Ende und Anfang der Jahre, lässt Klassiker, z.B. Mörike, Wedekind und Morgenstern, dazu ihre Böller oder Gedanken abschießen.

dgl-logo

Themenübersicht

Linkvorschlag
Toter Link

Neuigkeiten
Impressum